Für wie dumm halten die Medien uns eigentlich???

Veröffentlicht: 27. Juli 2014 in Allgemein

ZDF „heute journal“ Lügner Claus Kleber „klärt“ die Bürger auf:

„ES GIBT KEINE FASCHISTEN IN KIEW! – Das haben wir selbst überprüft!“ Thema erledigt. Keine Bilder o. ä, die diese Behauptung untermauern. Einfach diese Sätze dahin gemurmelt und das soll die GEZ-BRD-Drohne (deutscher Bürger) einfach so akzeptieren.

Spinnt ihr (ZDF) jetzt eigentlich total????

Nachfolgend ein paar Bilder, die zeigen wie die REALITÄT aussieht:

KEINE FASCHISTEN AN VERANTWORTLICHER STELLE IN KIEW?

KEINE FASCHISTEN AN VERANTWORTLICHER STELLE IN KIEW?

DIESE INFOS HABE ICH IN 5 MINUTEN ZUSAMMENGESTELLT, OHNE DASS ICH DAFÜR EIN FÜRSTLICHES GEHALT WIE SIE BEKOMME, HERR KLEBER! DAS SCHLIMMSTE IST JA, SIE BELÜGEN DIE MENSCHEN AUCH NOCH!

Nachtrag: Da hilft es auch nichts, dass inzwischen das Faschisten-Hampelmännchen Jazenjuk „zurückgetreten“ ist. Wahrscheinlich haben sich Fotos von ihm mit dem Hitler-Gruß doch zu sehr in der Öffentlichkeit verbreitet. Da konnte ihm auch kein Claus Kleber mehr zum „lupenreinen Demokraten“ hochstilisieren.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s