Das hat das deutsche Volk nicht verdient

Veröffentlicht: 29. Juli 2014 in Allgemein

das-ist-deutschland

Es wird Zeit uns von diesem Lügen-Gewand zu befreien, dass wir die Nachfahren von Bestien sind, die zwei Mal Tod und Terror über die Welt gebracht haben! Sie erzählen uns Deutschland war schuld am 1. Weltkrieg, Deutschland war schuld am 2. Weltkrieg. Deutschland ist überhaupt schlecht und trägt eine Schuld, die es nie wieder gut machen kann *KOTZ*!😛 Diese Lügen wurden solange wiederholt bis sie geglaubt wurden. Und ein kritisches Nachfragen oder vorlegen von Fakten, die etwas anderes beweisen sind unter Strafe verboten! Das sagt doch schon alles! Nachdem wir besiegt und besetzt wurden von UiSrael stellen wir für dieses Zionistenpack keine Gefahr mehr dar. Was zum großen Teil ja auch stimmt, der Anteil der „Schlafschafe“ ist noch erschreckend hoch. Aber sie konnten nicht alle mit ihren Lügen einwickeln. Wir, die Aufgewachten wissen, dass die wahre Geschichte unseres Volkes eine andere ist. Unsere Vorfahren sind nicht die unmenschlichen, kriegslüsternen, Genozid betreibenden Unmenschen, wie sie es uns und dem Rest der Welt verkaufen. Wir wissen, dass im deutschen Geist das Gute wohnt. Mit unserem Erfindungsreichtum und Fleiß haben wir der Welt schon großen Fortschritt gebracht. Auch was die Kunst betrifft haben wir einiges vollbracht – wir wurden nicht ohne Grund das Volk der Dichter und Denker genannt. Doch es ist diesem Zionisten-Abschaum gelungen ihre dunklen Pläne fast vollständig umzusetzen. Was ist denn heute noch übrig von den Dichtern und Denkern?

Ich sag nur eins: Generation Ballermann. Zusammenhalt untereinander: Null.

Stimmt nicht ganz – beim Saufen und Feiern, da ist man sich einig. Aber für sein Vaterland einzustehen und das Andenken seiner Vorfahren zu ehren, da will man nichts davon wissen. Ist ja voll „Nazi“ und so.😛  Alle deutschen Tugenden wurden ins Gegenteil verkehrt und gelten heute als schlecht und nationalistisch.

Und statt Kinder zu bekommen und ihnen unsere Werte und Traditionen weiter zu vermitteln gibt sich die „Generation Fun“ lieber den Genüssen des Kapitalismus hin. Ein dicker Sportwagen, Malle-Urlaub und jedes Jahr ein neues iPhone. Kinder? Nee, die sind nur Ballast. Ein Klotz am Bein.

Jetzt möchte ich Euch mal eine einfache Frage stellen: Was ist die essentielle Voraussetzung für das Überleben eines Volkes? Hm? KINDER!!!

Wenn wir Deutschen unsere Einstellung nicht ganz schnell ändern, werden wir in kürzester Zeit nur noch eine Fußnote in den Geschichtsbüchern sein! Kinder können einem soviel geben! Und viele Ausländer hier haben locker zwischen 3 und 6 Kinder! Aber von den Deutschen kommt: DAS können wir uns nicht leisten. Nichtmal ein Kind. HÄÄÄ??  DAS IST GEHIRNWÄSCHE, LEUTE!!!! Die anderen können Kinder ohne Ende haben, aber wir können uns nicht mal eins leisten??? Merkt ihr was??? Das ist die Methode dieses NWO-Abschaums, um uns Deutsche von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Die brauchen uns nicht zu erschießen. Sie müssen uns nur einreden, dass wir keine Kinder brauchen bzw. uns keine leisten können. Der Plan geht bisher voll auf! Ändert das Leute! Ändert eure Art darüber zu denken. Sonst sterben wir aus! Die Lage ist verdammt ernst! Die Deutschen haben bisher immer Kinder bekommen (sonst würde es uns ja nicht mehr geben😉 ) auch in den Weltkriegen, in Hungersnöten usw. Da hat keiner darüber nachgedacht, ob das möglich ist. SIE HABEN ES EINFACH GETAN! Und sie haben trotzdem überlebt und ihre Kinder großgezogen.

Unser Problem ist der Kapitalismus und unser Wohlstandslevel. Ja, man hat nicht mehr soviel Geld übrig wenn man Kinder hat. Aber in dieses kranke System wurden wir doch hineingezwungen und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer! Wir müssen uns also erst von diesem menschenverachtenden System befreien, dann wird sich unsere Einstellung zum Kinderkriegen ebenfalls wieder ändern! Wir müssen lernen mit weniger zufrieden zu sein, dann sind wir wirklich frei und keine Geisel dieses kapitalistischen Dreckssystems mehr!

Ich bin zwar selbst noch kein Vater, hoffe aber dass es nicht mehr zu lange dauert. Und wenn man dann das erste Mal die Hand seiner Tochter und seines Sohnes hält oder das erste Lächeln sieht, dann gibt das einem so viel mehr als ein „fetter“ 3er BMW, ein Südsee-Urlaub oder ein neues iPhone!🙂

Und unsere Kinder brauchen ihre Eltern. Keine System-Sklaven, die rund um die Uhr arbeiten müssen, um über den Monat zu kommen. Deshalb müssen wir das aktuelle System aus unserer Gesellschaft verbannen!

Sonst ist es unser Untergang. All das was unsere Vorfahren geleistet haben, wofür sie gekämpft haben, war dann umsonst.  :(

Und dieses Ende hat das deutsche Volk nicht verdient!

Denkt mal drüber nach…

 

In diesem Sinne…

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s