Schottland: 0 – NWO: 1

Veröffentlicht: 19. September 2014 in Allgemein

Schottland-Zonk

Tja, liebe Schotten, das war wohl nix!

Ja, mal wieder gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz knapp, so ein Pech aber auch! Aber keine Sorge, ob das nun Bundestagswahlen hier in der BRD GmbH sind oder Unabhängigkeitswahlen bei euch – das Ergebnis steht eh schon immer vorher fest.

Wie heißt es so schön: „Könnten Wahlen etwas verändern würde man sie verbieten.“  oder „Traue keiner Wahl, die du nicht selbst manipuliert hast.“😉

Wie ich schon gestern geschrieben habe, wird die NWO nicht zulassen, dass ihr aus der Reihe tanzt. Und eure Medien und Politiker haben nochmal alles gegeben, um beim Volk die Ängste zu schüren, was alles für schlimme Dinge passieren würden, sollte Schottland das „United Kingdom“ verlassen. Es hat gewirkt! Wenn auch nur knapp! Aber es sieht halt immer besser aus, wenn das schon vorher festgelegte Wahlergebnis sehr knapp ausfällt – natürlich immer zu Gunsten der Herrschenden. Aber das Volk hat das Gefühl theoretisch etwas bestimmen zu dürfen. Das sind echt arme Würstchen, die noch an solche Märchen glauben.

Ach, wenn wir schon auf „der Insel“ sind: Ich glaube, dass die Briten noch dämlicher sind als die deutschen Schlafschafe. Wenn man liest, dass die Klamotten und Accessoires  von Baby George (Wurf von Katy und Willy-Boy) innerhalb von Stunden ausverkauft sind, in der Öffentlichkeit und den britischen Medien diese degenerierten Affen von Royals wie Popstars angehimmelt werden und ihre „Untertanen“ heulen, wenn sie die Queen & Co. sehen, dann weis man, dass sich auf der Insel die Intelligenz im freien Fall befindet. Oder liegt es auch am ganzen Gift in der Nahrung und der Luft, dass die „brains“ schon aufgeweicht sind. *hehe*  Viele Schotten würden mir da bestimmt zustimmen.🙂

So liebe Schotten, um zu euch zurück zu kommen. War ein netter Versuch, der jedoch von vorne herein zum Scheitern verurteilt war.

Fazit: Solange wir nach deren Regeln spielen (Wahlen, Gerichtsverfahren, usw.) wird sich nicht das Geringste ändern, weil die Eliten schon vor Beginn als Sieger feststehen.

Aber seid nicht traurig, liebe Schotten. Zum Trost gibt es einen Zonk:

In diesem Sinne… Beannachd leat! (Verabschiedung auf Schottisch)😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s