Im Westen nichts Neues – Propaganda der untersten Schublade

Veröffentlicht: 29. November 2014 in Allgemein

Ostfront-Reloaded

Es ist mal wieder eine Weile her seit meinem letzten Eintrag. Ich habe in den letzten Wochen viel beobachtet – mir sozusagen den täglichen Wahnsinn gegeben und nur auf so eine Steilvorlage wie das nachfolgende Beispiel gewartet (mehr dazu später).

Ich glaube die ursprünglichen Pläne durch den Abschuss vom Flug MH-17 einen neuen Krieg mit Russland beginnen zu können haben aufgrund – nun ja, nennen wir es mal „schlampiger Ausführung“ seitens der US(NWO)-Vasallen in Kiew nicht funktioniert.

Also musste man einen Gang runter schalten und den Hass und die Angst stufenweise steigern. Dass Putin in allen West-Medien inzwischen das personifizierte Böse ist, eigentlich schon so böse, dass Satan bei ihm in die Lehre gehen könnte, daran hat man sich ja inzwischen schon gewöhnt. Ich bekomme regelmäßig Anfälle von spontaner Belustigung bzw. Kopfschmerzen von dem geistigen Dünnpfiff, der den Schlafschaf-Bürgern in diesem Land als „seriöse Nachrichten“ verkauft wird. Der Typ da im Fernsehen trägt Anzug und Krawatte. Der MUSS ja die Wahrheit erzählen. Die Woche hatte ich mal wieder ein gutes Beispiel: Zwei ältere Herren unterhielten sich. Plötzlich unterbrach der eine die Unterhaltung mit der Begründung: „Warte mal! Ich muss mir erst noch kurz meine Bild-Zeitung holen. Die gehört bei mir zum Frühstück, damit ich weiß, was in der Welt passiert.“ „Oh Mann!“ dachte ich nur. „Was für eine arme Sau. Zahlt jeden Morgen Geld, damit sein Gehirn „gefickt“ wird“. Und das Schlimmste ist, ein Großteil der Deutschen ist so, denn ob man nun Bild oder FAZ liest, die manipulative Scheisse ist genau dieselbe, nur auf unterschiedlichem intellektuellen Niveau formuliert.

Außerdem dürfte dem geschulten Auge beim Anschauen des Putin-Interviews in der ARD nicht entgangen sein, dass es trotz gegenteiliger Behauptungen geschnitten wurde. Auch die Bilder, die von Putin gezeigt wurden (natürlich fast immer in Militär-Outfit bzw. vor Panzern und/oder Bombern) und die dummen unterschwelligen Manipulationen von Günther Jauch, der seine Seele auch schon lange verkauft hat, waren mal wieder ein erstklassiges Beispiel von billigster NATO-Propaganda.

Was mir aber echt die Kinnlade hat runterfallen lassen, war ein Kurzfilm in der ARD Sendung „Report Mainz“. Die dortige Reihe für Kinder heißt „Lisas Welt“ und was dort den Kindern suggeriert wird ist an Manipulation nicht mehr zu überbieten!

Anklicken zum Vergrößern

Anklicken zum Vergrößern

Hier ein Link zu einem Bericht über diese Sendung:

https://buergerstimme.com/Design2/2014/11/skandal-report-mainz-hetzt-kinder-gegen-putin-auf/

Ich hoffe, dass sich diese Schmierfinken eines Tages für diese Art von „Wissensvermittlung“ an unsere Kinder vor einem Volksgerichtshof verantworten müssen!

Man muss sich ja nur mal die Nachrichten durchschauen, dann weiß man wohin die Reise geht. Die USA beginnen die Anzahl ihrer Panzer in Deutschland wieder zu erhöhen und durch das Manöver in der Ukraine sind schon jede Menge Truppen im Osten stationiert. Das Kiewer Faschisten Regime tönt weiterhin, dass sie sich die Krim zurückholen und obwohl in den System-Medien kein Wort mehr darüber erwähnt wird gehen die Kämpfe in der Ost-Ukraine unvermindert weiter. Poroschenko faselt schon irgendetwas von einer „Winter-Offensive“ und der Verteidigungsminister will deutsche Diesel-Motoren für seine Truppen-Transporter.

Merkel besteht darauf, dass die Sanktionen gegen Russland weiterhin bestehen bleiben. Ist klar, so lautet ja auch der Befehl unserer Besatzer aus Washington. Wenn man sich überlegt, dass mit diesen ganzen Sanktionen begonnen wurde, weil laut Westen / NATO angeblich Russland (Putin persönlich mit einer Flugabwehr-Rakete auf der Schulter😛 ) die Passagiermaschine Flug MH-17 abgeschossen hat, dafür aber BIS HEUTE  von Obama, Merkel & Co. keine eindeutigen Beweise vorgelegt wurden!! Das wäre so als würde man in den Knast gehen, ohne dass ein Gericht einen Beweis für die Schuld geprüft hat. Einfach nur Wahnsinn! Und die Schlafschaf Bevölkerung macht alles mit, obwohl die Sanktionen die europäische Wirtschaft selbst hart treffen. Aber die sind ja momentan mit anderen „wichtigen“ Dingen beschäftigt. Nämlich in den Konsum-Tempeln abhängen und für Weihnachten Geschenke „shoppen“. Oder sich durch die Hetze in der Blöd-Zeitung und anderen System-Medien manipulieren lassen und ihren Hass gegen Muslime und den Islam richten, obwohl der wahre „Feind“ woanders sitzt und sich entspannt zurücklehnt während die Menschen genauso reagieren wie sie es aus NWO-Sicht sollen. Denn eins ist wohl klar: Unser Feind ist kein Köpfe abschneidender und „Allahu akbar!“ kreischender Bärtiger mit einem Sprengstoffgürtel um den Bauch! Das ist kein Moslem und er vertritt auch nicht den Islam. Das sind vom CIA gekaufte Mörder und anderer Abschaum, die den Hass auf den Islam weiter schüren sollen, damit das nächste Feindbild geschaffen wird.

Westeuropa gegen Russland – Christen gegen Muslime – Polizei und Militär gegen das Volk, Ebola, Chemtrails, Fracking, usw. Die Zutaten für das globale Chaos sind vorbereitet, mal schauen wann die NWO die Vorstellung beginnen lässt.

Diese Zerstörung ist gewollt, damit auf den Trümmern Europas und dem Rest der Welt die Neue Weltordnung errichtet werden kann. Und die ganzen Truppenaufmärsche, Drohgebärden, Propaganda und Sanktionen machen die nicht nur zum Spass oder um die Bevölkerung in Angst zu halten.

Der Krieg wird kommen – die Frage ist nur WANN.

In diesem Sinne…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s