Die neue „Generation“ der Gehirnwäsche

Veröffentlicht: 2. September 2015 in Allgemein

Kinder-Gehirnwäsche

Eigentlich wollte ich zu einem ganz anderen Thema etwas schreiben. Bei den Recherchen dazu bin ich aber auf etwas gestossen, das mich so – nennen wir es „angepisst“ – hat, dass ich zuerst darüber berichten möchte.

Was für die „älteren“ Generationen der Fernseher war, um sie systemgerecht zu programmieren, ist heute das Internet bzw. wenn die „Kids“ mal aus dem Haus müssen, das Smartphone. Wenn ich dann sehen muss wie den kleinsten unserer Mitmenschen hier in Deutschland die Geschichte vermittelt wird könnte ich nur noch Dauer-Kotzen!!

Hier ein weiteres Beispiel und für mich ein weiterer Punkt auf meiner Anklageliste für die öffentlich-rechtlichen Desinformations-Verbrecher, die Seite „Planet Schule“ – eine Kooperation von SWR und WDR. Lest euch mal durch wie hier mal so ein ein paar Sätzen der Begriff „Nationalsozialismus“ beschrieben wird:

Planet Schule – Nationalsozialismus

Falls der Link eines Tages nicht mehr funktionieren sollte gibt es nachfolgend den Text dazu:

Original:

Der Nationalsozialismus


Adolf Hitler gelang es mit seinen Anhängern, den Nationalsozialisten, 1933 die Macht in Deutschland zu übernehmen. Die Nazis, wie man seine Partei nannte, waren gegen die Demokratie. Hitler regierte Deutschland als Diktator, das heißt, dass niemand seiner Politik widersprechen durfte.

Wer gegen ihn und seine Politik war, wurde verfolgt, eingesperrt und nicht selten umgebracht. Alle Bücher, die den Nazis nicht gefielen, wurden verbrannt. Adolf Hitler gelang es den Deutschen einzureden, dass er alle Probleme des Landes lösen würde. Die Nationalsozialisten behaupteten, dass die Deutschen sogenannte Herrenmenschen und mehr wert als alle anderen Völker seien. Deutschland müsse darum die Welt führen. Alle Deutschen sollten nun Nazis werden. Statt „Guten Tag“ sollte man „Heil Hitler“ sagen.

Heute ist den meisten Menschen klar, dass diese Ideen größenwahnsinnig und menschenverachtend waren, aber damals gefielen die Vorstellungen des „Führers“ Adolf Hitler vielen.
Heute ist den meisten Menschen klar, dass diese Ideen größenwahnsinnig und menschenverachtend waren, aber damals gefielen die Vorstellungen des „Führers“ Adolf Hitler vielen.

Am 1.September 1939 überfiel Hitler mit seiner Armee das Nachbarland Polen und begann damit den zweiten Weltkrieg.

Im Forum von 1984fm hat sich einer meiner Blogger-Kollegen „zeuge“ diesen manipulativen Schwachsinn als Vorlage genommen und seinerseits eine kleine „Lektion“ für die „Kiddies“ geschrieben zum Thema NWO:

Die Neue Weltordnung (NWO)

Der NWO gelang es mit seinen Anhängern, den „politisch korrekten“, heute die Macht über die Weltwirtschaft zu übernehmen. Die NWO, wie man diese neue Ordnung nennt, waren gegen die Demokratie. Die NWO regiert die Welt als Diktator, das heißt, dass niemand dieser Diktatur widersprechen durfte.

Wer gegen sie und deren Agenda war, wurde verfolgt, eingesperrt und nicht selten umgebracht. Alle Bücher, die der neuen Weltordnung nicht gefielen, wurden verbrannt. Der NWO gelang es den Menschen einzureden, dass sie alle Probleme des Planeten lösen würde. Die NWO behauptete, dass die Menschen aller Völker, bis auf eins, sogenannte Untermenschen (human resourcen) und nichts wert seien. Die NWO müsse darum die Welt führen. Alle Menschen sollten nun NWO-Anhänger werden. Statt „Guten Tag“ sollte man „Hans Wurst“ oder „f*** dich selbst“ sagen.

Heute ist den wenigsten Menschen klar, dass diese Ideen größenwahnsinnig und menschenverachtend sind, daher gefallen die Vorstellungen der NWO heute vielen.
Heute ist den wenigsten Menschen klar, dass diese Ideen größenwahnsinnig und menschenverachtend sind, daher gefallen die Vorstellungen der NWO heute vielen.

Am 11.September 2001 sprengte die NWO ein Hochhaus in New York, das WTC7, mit und begann damit die Endschlacht um die Weltherrschaft.

Anmerkung „zeuge“: „Soviel hab ich gar nicht geändert, nur ein paar Begriffe eben, aktueller den je. Warum wohl ein Absatz gleich zweimal durch die Lesesynapsen der Kinder soll – ein Schlem wer böses denkt. Jeder Hobby-Hirnforscher weiß was Wiederrholungen bewirken.“

Klasse geschrieben, zeuge! Da ich aber schon lange auf keinen sog. „sozialen“ Plattformen mehr bin, teile ich es hier in meinem Blog. Ich schau auch deine Videos und Du sprichst mir oft aus der Seele. Besonders berührt hat mich dein Video mit dem Thema „Macht einfach selbst was ihr für richtig haltet.“ Ich glaube wir beide könnten stundenlange Gespräche führen.🙂

Soviel dazu. Wie ich schon öfters sagte, hoffe ich, dass eines Tages auch solche Schmierfinken wie die Redakteure von „Planet Schule“ sich vor einem Volksgericht für ihre Desinformation und Propaganda verantworten müssen.

In diesem Sinne…

P.S. Zu dem Thema Manipulation fällt mir auch noch folgende Formel aus dem Buch „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker.“ von Wolfgang R. Grunwald ein:

suggestion

Ein sehr interessantes Buch! Wer sich für diese Thematik interessiert sollte da mal reinschauen: Gehirnwäsche Info

Und NEIN, ich bekomme KEIN Geld, weil ich für dieses Buch Werbung mache!😛 Aber ihr könntet mir trotzdem eine kleine Spende per PayPal…, NEIN, DAS WAR NUR SPASS!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s