Als ich vor kurzem auf der Internetseite eines Anbieters für Militär-Artikel war, habe ich die folgende Meldung gefunden:

dekowaffen-v

Es ist nicht zu fassen! Jetzt verbieten sie dem Volk schon das Erwerben von unbrauchbar gemachten Original Schusswaffen, weil sie die Hose gestrichen voll haben, daß motivierte Menschen diese doch wieder schussfähig machen könnten.

Die merken, daß denen der Arsch langsam auf Grundeis geht! Die wollen auf Nummer sicher gehen. Ein Selbstständiger mit einer CNC-Maschine und den Original-Bauplänen einer entsprechenden Waffe hätte sicher gute Chancen diese wieder flott zu kriegen. Außerdem sollen Dekowaffen aus dem Ausland nur halbherzig funktionsunfähig gemacht worden sein, was die „Wiederbelebung“ um einiges einfacher macht.

Ich schließe aus dieser Entwicklung folgendes:

  1. Die haben etwas vor, was die Menschen in Europa dazu veranlassen könnte auf die Idee zu kommen ihre Dekowaffen wieder einsatzfähig zu machen.
  2. Sie haben es in naher Zukunft vor. Weshalb sonst die Eile beim Durchdrücken dieser ganzen neuen „Verordnungen“? Sonst dauert es doch auch manchmal Jahre bis sich in solchen Angelegenheiten etwas tut.

Was für ein feiger, erbärmlicher Haufen diese selbsternannten Eliten doch sind. Selbst wenn sie uns noch die Nagelfeile verbieten – es wird ihnen nichts nutzen.

Nachricht an die EU/BRD-Angsthasen:

Angsthasen-EU-BRD

Advertisements

11 Gedanken zu “Sie haben Angst

  1. Ich verstehe deren Angst vor Dekowaffen nicht,selbst wenn man die passenden Maschinen hat um sie wieder funktionstüchtig zu machen gibt es ein noch größeres Problem und zwar die Munition!
    Aber wer sich die Munition besorgen kann der braucht keine umgebauten Dekowaffen,sondern kauft sich direkt die passende Waffe dazu!!!
    Fazit:Die spinnen die Eurokrat(t)en.
    Übrigens ein netter Laden wo du die Meldung gefunden hast!!

    Gefällt 2 Personen

  2. Das Betrifft nicht nur die Deko Waffen. Die Brüssler Diktatur – Behörte plant auch den Verbot für halbautomatische scharfe Waffen. Für legale Waffenbesitzer wie Sportschützen, Jäger und Waffensammler. Das wollen die dann dem Normalbürger als Sicherheitsgewinn verkaufen.
    Außerdem plant man diese Waffen den legalen Besitzer ersatzlos zu Enteignen.
    Die haben Angst, und denen fällt nichts weiter ein als legale Waffenb. noch weiter zu gängeln.
    An die laut BKA 20 Millionen illegalen Waffen in D kommt man ja nicht ran.
    Bzw. blendet diese Aspekt komplett aus.

    Gefällt 2 Personen

  3. Da sieht man halt wieder was für degenerierte verkorkste Typen da in Brüssel hocken. Das nützt alles nix was da beschlossen wird. Wenn das Volk Waffen braucht dann bekommt es sie auch. Ansonsten gibts ja noch ganz nette Alternativen. z.B. bei YouTube gibts eine Anleitung für eine Schrotflinte zum selberbauen. Die nennt sich „Guerilla Richardson Gun „. Die wurde auf den Philipinen erfunden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s