Kausalität: Wetter und Widerstand

Veröffentlicht: 14. Juli 2016 in Allgemein

sommer2016

Ich sitze gerade, wie die meiste Zeit in diesem zumindest kalendarischen Sommer, mit langer Hose und Jacke vor der Tastatur und frage mich, ob ich der Einzige bin, dem dieses auf Endlos-Schleife gestellte Zick-Zack-Wetter nicht normal vorkommt.

Es ist Mitte JULI!!! Und hier hat es momentan 12 Grad!!! Nachts geht das Thermometer runter auf 8-9 Grad!! Dazu kommt Regen, Wind, der Himmel grau in grau.

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: WIR HABEN SOMMER!  SOOOMMERR!!!!

Für diejenigen, die schon vergessen haben, wie das aussieht – hier eine kleine Gedächtnisauffrischung:

Sommer-03

 

Gehorsame und unterwürfig-programmierte BRD-Arbeitsdrohnen werden natürlich sagen:

„Das ist der Klimawandel. Da kann man nix machen…“

neiin

 

Achja? Wenn der Himmel mal Ansätze von blau zeigt, dann tauchen plötzlich Flugzeuge auf und es sieht nach kurzer Zeit so aus:

IMG_1841-a

Und 1-2 Tage später herrscht wieder herbstliches Schmuddelwetter.

Die Blätter an den Bäumen sehen inzwischen so aus:

IMG_1844

Herbst im Sommer?

Ja, jetzt tauche ich in den Welt der Verschwörungstheorien ab, aber das ist mir scheiss egal:

Wenn man in den Alternativen Medien folgendes liest:

  • „Immer mehr Deutsche leisten Widerstand gegen die Scheinbehörden“
  • „Anzahl der „Reichsbürger“ nimmt zu“
  • „Immer mehr Menschen wachen auf und erkennen ihre Ausbeutung und Unterdrückung“

und gleichzeitig wird der Himmel immer mehr zugesprüht, damit kein Sonnenlicht mehr durchkommt, dann kann man sich schon die berechtigte Frage stellen, ob da nicht eine gewisse Absicht dahinter steckt.

Keine Sonne -> Vitamin D-Mangel

Hier nochmal die Symptome:

  • Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • verlangsamtes Denken
  • depressive Verstimmungen
  • Muskelschwäche
  • Muskelkrämpfe
  • Knieschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Hautprobleme, zum Beispiel Schuppenflechte
  • erhöhte Anfälligkeit für bakterielle Infektionen und Infekte
DEPRESSIONEN

Fehlende Sonneneinstrahlung und ihre Folgen

Kurzum: Die Menschen sind physisch und psychisch fix und fertig und haben keine Kraft zum Nachdenken und schon gar nicht, um Widerstand gegen das herrschende System zu leisten.

Ein Schelm, wer darin einen Zusammenhang sieht.😉

Seitdem ich mich zurückerinnern kann, gab es keinen so beschissenen Sommer.

Für mich ist bleibt das momentane Wetter nicht normal!

Aber das schlimmste ist, selbst wenn der Verdacht der Wettermanipulation sich bestätigen würde, können wir aktuell nichts dagegen machen.

Diese Ohmacht erzeugt eine ordentliche Portion Wut im Bauch. Die besprühen uns wie Insekten mit giftigen Chemikalien!

Und spricht man eines von den Schlafschafen an, dann antwortet dieses gemäß seiner Programmierung:

„Was willst Du denn? Der Himmel hat doch schon immer so ausgesehen. Das sind nur Kondensstreifen. Der Kachelmann hat gesagt, daß nur Nazis so einen Schwachsinn glauben.“

oh-nein

Wenn Dummheit und Ignoranz weh tun würden…

Manchmal denke ich, die Menschheit ist schon an einem Punkt der Verblödung und Dekadenz angekommen, von dem es keine Umkehr mehr geben kann.

In diesem Sinne… aus der eiskalten Besatzungszone BRD…

Kommentare
  1. […] Source: Kausalität: Wetter und Widerstand […]

    Gefällt mir

  2. Legio Germania inferior sagt:

    Das gehört zum Plan,die Klimalüge ist ja kaum noch aufrecht zu erhalten,somit zieht man die Zügel ein wenig mehr an und beschert uns eben massivstes Regenwetter in der Endlosschleife!
    In den 80er war es der saure Regen und das daraus resultierende Waldsterben, und schwups mußte ein Kat her (mitsamt natürlich wen wunderts der ASU = Knete abpressen) mit der Androhung von Fahrverboten! Dann kam das Ozonloch somit die Verbannung von FCKW (oh welch Wunder das Ozonloch schließt sich wieder)
    Und seit geraümer Zeit die Erderwärmung(so ein Mist und ich dachte ich brauch die Heizung nicht mehr)🙂 und die Feinstaubbelastung ,Dieselkat und DPF mussten her(früher konnte man den Ruß sehen, er bestand aus nicht lungengängigen Partikeln heute sind sie Lungengängig)
    Ob das was da oben abgelassen wird für Wettermanipulationen oder gegen unsere Gesundheit oder vlt. zu beiden Zwecken genutzt wird ???????..muß jeder für sich selbst entscheiden….
    Ich kann mich immer nur wieder kringeln vor lachen wenn wieder so ein „Fachmann“ befindet dass
    wir Menschen(Normalos) das hausgemacht haben.
    Ein wenig OT aber:Die US-Regierung will mit Monsanto einen Impfstoff gegen Ebola entwickeln…gröööl…. Ein Schelm der böses denkt😉

    jm2c=kurz meine 2 Pfennig

    Gefällt mir

  3. „Viele Menschen fühlen sich energetisch schwach“
    Vortrag Axel Schlimper Guthmannshausen 18.06.2016:

    Gefällt mir

  4. 0x92 sagt:

    Es freut mich zu lesen, dass es anscheinend nicht jeden getroffen hat und es noch vereinzelnd Menschen gibt die die Sachen so sehen wie sie sind, nämlich beschissen und ziemlich „hoffnungslos“ neutral betrachtet.

    Ebenso, die Zusammenhänge zwischen dem Wetter, klarem Himmel, darauffolgendem sprühen und schließlich wieder Unwetter bzw sehr Monats untypisches Wetter.

    Ich habe auch zusätzlich seit ein paar Monaten das Gefühl, dass die Zeit schneller abläuft – 1 Arbeitstag vergeht in letzter Zeit oft wie im Nu, die Wochen verfliegen.

    Chemtrails dokumentiert in Fulda 2015-2016
    fuldachemtrails.tumblr.com

    Gefällt mir

    • mark2323 sagt:

      (…) „Ich habe auch zusätzlich seit ein paar Monaten das Gefühl, dass die Zeit schneller abläuft – 1 Arbeitstag vergeht in letzter Zeit oft wie im Nu, die Wochen verfliegen.“ (…)

      Das geht mir genau so und habe viel drüber nachgedacht, aber inwiefern ein schnelleres subjektives Zeitempfinden mit Chemtrails und Co zusammenhängen könnte, hat sich mir bislang nicht erschlossen.
      Was jetzt nicht heißen soll, dass ich das nicht u.U. für möglich hielte…

      Gefällt mir

  5. blackhawkone sagt:

    Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s