Ursachen für den Niedergang: Naivität

Veröffentlicht: 28. Juli 2016 in Allgemein
naiv-01

BRD-Schlafschaf-Depp

Gestern hatte ich eine interessante Unterhaltung mit einem Bekannten, der seit kurzem aus der System-Verblödung aufgewacht ist.

Er berichtete mir von einem Gespräch, das er während der Mittagspause von seinen Kollegen mit angehört hatte und dabei mehrfach das starke Bedürfnis verspürte mit dem Kopf auf die Tischkante zu schlagen, weil die Äußerungen dieser BRD-Arbeitsdrohnen nicht mehr zu ertragen waren.

Das Gespräch ging nach der hohen Anzahl an „Terroranschlägen“ natürlich um das Thema Nr. 1: Politik und „Flüchtlinge“.

Nachfolgend lest ihr die beiden Naivitäts-Höhepunkte dieser Schlafschaf-Konversation:

Thema „Flüchtlinge“:

„Ja, wenn diese Menschen hier reinkommen, arbeiten und sich unserer Gesellschaft anpassen, dann ist die Einwanderung ja völlig in Ordnung. Man muss ja schließlich Menschen, denen es schlechter geht helfen. Und außerdem profitieren wir ja auch von deren Arbeitskraft. Die haben sowieso viel mehr Kinder und die zahlen dann in die Renten- und Gesundheitskasse ein.“

Kurz und knapp meine Gedanken dazu:

  1. Wenn wir immer weniger werden und jährlich Millionen von diesen „Migranten“ reinkommen und sich vermehren wie die Karnickel, wer wird sich dann in naher Zukunft wohl wem anpassen müssen????
  2. Ach ja, man muss Menschen, denen es schlechter geht helfen?? Wie wäre es mit den ganzen deutschen Obdachlosen und hungrigen Hartz IV-Kindern?? Die gehen euch am Arsch vorbei! Da heißt es dann immer: „Wer eine Arbeit möchte, der findet auch eine. Diese faulen Schweine wollen nur nicht.“ Aber bei irgendeinem dahergelaufenen Asylbetrüger aus der arbabischen Wüste oder der afrikanischen Steppe, der nicht im Traum daran denkt hier zu arbeiten (außer als Dealer oder Zuhälter), bei denen kommt sofort das BRD-Helfer-Syndrom zum Vorschein! Diese Heuchelei kotzt mich an!!!
  3. Was für eine Arbeitskraft? Glaubt ihr die machen den weiten Weg hier rauf, um zu arbeiten??? *lach* :-D  Oh ja, und deren fleißige, strebsame Kinder (die kennen wir ja schon von der ersten „Gastarbeiterwelle“), die werden ganz sicher alle sehr brav und gewissenhaft Lernen und Arbeiten gehen, um für die ungläubigen „Kartoffeln“ die Rentenkasse zu füllen. Oh Mann!!!!

katze-suizid

Weiter geht’s mit den Schlafschaf-Ansichten zu den BRD-Politiker-Darstellern:

„Ja, die wollen das alles ja gar nicht so. Aber die haben Angst, daß sie als Nazis beschimpft werden und machen deshalb alles mit. Wenn sie wirklich machen könnten was sie wollten, dann wäre alles nicht so schlimm wie jetzt, aber denen sind nun mal die Hände gebunden.“

finger-schuss

AAAAAHHHH!!!

Das ist nicht zu fassen!! Und sowas soll ernsthaft vom Volk der „Dichter und Denker“ abstammen???

Aber dieser Wahnsinn hat auch etwas Gutes:

Es zeigt die grenzenlose Naivität, die sich in den Köpfen der BRD-Arbeitsdrohnen festgesetzt hat und dank der „Programmierung“ der System-Propaganda-Medien weiter ausgebaut wird.

Das ist meiner Meinung nach eine wichtige Erkenntis, um zu verstehen, warum hier nichts passiert:

Die meisten BRD-„Bürger“ denken nicht mal im Traum daran, das die Politiker-Darsteller solche Dinge wie die illegale Masseneinwanderung mit voller Absicht machen!! 

Es geht hier um das völlige Unvermögen zu realisieren, daß der Feind in den eigenen Reihen sitzt!!

Die Schlafschafe in diesem zionistischen Arbeitslager, verfügen nicht mal über die Denkstrukturen, um überhaupt einmal drauf zu kommen, daß deren Lager-Aufseher mit vollem Bewußtsein etwas Schlechtes, das zur Vernichtung der Volks-Deutschen führt, machen können. „Nein, manche Politiker mögen vielleicht ein bischen korrupt sein, aber sowas würden die NIE mit Absicht machen.“ *Ironie aus*

Spricht man BRD-Drohnen darauf an, kommt gar nichts zurück (zumindest nichts was besser wäre als die Argumentation eines Kindes) oder sie wechseln das Thema. Probiert es mal aus! Und seht dabei in deren Augen – es ist fast wie wenn bei einem Windows-PC der „Bluescreen“ erscheint. Da geht nix mehr im Fluorid- und Aspartam-verseuchten Fleischklumpen zwischen den Ohren.

Und wieder schließt sich der Kreis und die Feststellung lautet:

Der Untergang muß kommen, weil ein Volk in diesem geistigen und körperlichen Zustand dringenst eine „Bereinigung“ notwendig hat!  Und die hier eingeschleusten „Fachkräfte“ werden bei dieser Reinigung mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Kräften mithelfen.

Ihr wisst ja: Politiker lügen nie – das Volk versteht sie nur nicht richtig!

Die BRD-Regierung verspricht jede Menge „Fachkräfte“ ins Land zu holen, so daß alle davon profitieren – zur Erinnerung:

deutschland-kann-das2

  1. Keiner vom Verbrecher-Regime hat gesagt auf welchem Gebiet diese „Fachkräfte“ tätig sind.😉 (Diebstahl, Kopfabschneiden, Einbruch, etc…)
  2. Wer ist „alle“? Natürlich alle in der Politik, der Wirtschaft und vor allem in der Migrationsindustrie.

Irgendwie wird mir mit jedem Tag immer mehr bewußt, daß das Deutschland, dem ich nachtrauere schon seit 1918 Stück für Stück demontiert bzw. dezimiert wurde und nun eben die letzte Phase der Vernichtung begonnen hat.

Wenn ich wie heute in der Stadt unterwegs bin und ähnliche Aussichten wie die folgenden habe…

afrika

islam

Veiled women in a pedestrian presinct in Munich.

… dann weiß ich, daß „der Zug längst abgefahren ist“.

Das Land wie wir es aus unserer Kindheit kennen, wird definitv in naher Zukunft endgültig im Schmelztiegel des erzwungen „Mulitkulti-Wahns“ untergehen. Das Deutschland wie wir es noch aus Büchern oder den Erzählungen unserer Großeltern oder Urgroßeltern kennen, hat schon lange aufgehört zu existieren! Ein Tsunami aus Blut und Feuer wird über das Besatzerkonstrukt BRD schwappen. Und dieses Blut wird hauptsächlich von denen sein, die all die Jahre bewußt oder unbewußt die Augen verschlossen haben – sei es aus Feigheit, Bequemlichkeit oder im Irrglauben, daß „sich alles von selbst wieder in Ordnung bringen würde“. Diejenigen, die völlig naiv und unvorbereitet einfach weiter ihrem Sklaven-Alltag nachgehen, werden die ersten sein, die dieses Feuer der Reinigung verschlingt.

Ich möchte weinen, aber das worum ich trauern würde, ist schon vor langer Zeit von uns gegangen.

Das wichtigste ist jetzt, daß diejenigen, die noch das Erbe unserer Vorfahren in sich tragen, die kommenden Zeiten des Wandels überleben, um danach etwas Neues aufzubauen. Also sichert all das Wissen über die deutsche Kultur, die Traditionen, angefangen von klassischer Musik, Philosophie, Kunst, Märchen, die wahre Geschichte über unsere tapferen Vorfahren, die sich 6 Jahre lang mit allen Kräften und unter Aufbringung eines unglaublich hohen Blutzolls gegen die zionistische Versklavung gewehrt haben und somit nicht nur sich selbst, sondern allen Deutschen die vor ihnen lebten, Ehre erbracht haben. Wir, die heutigen Generationen haben diese Pflicht ebenfalls. Wir dürfen uns nicht als wurzellose Individuen sehen, sondern als Teil einer Kette, die aus allen Deutschen besteht, die jemals gelebt haben und noch leben werden.

Es liegt jetzt an uns diese Kette fortzuführen. Die arabischen und afrikanischen „Fachkräfte“ werden dies garantiert nicht machen – 1. weil sie es überhaupt nicht wollen und 2. weil es genetisch und kulturell unmöglich ist.

In diesem Sinne…

Kommentare
    • Mario hilgenfeld sagt:

      eine Ursache ist Unkenntnis der Bedeutung von Herr und Frau. Herrscher und Herrin bezogen auf die durchsichtige unsichtbare durchklingende Maske,die nur ausgedacht ist zur juristischen Person. ich bin kein Herr, hab kein Herr scher, dito bin nicht Frau .. ,begiebt sich nicht in derer Gebiet, Staatsgebiet. Definition hier zu bei Joe kreissl zuhören. das ja oder nein ist entscheiden d der Frage sind sie Herr Frau! bei ja konkludend der imaginären Person, bei nein Mensch.. i bin keine Person und habe keine Person, kenne jedoch die Gedankengänge.

      Gefällt mir

  1. Amalek sagt:

    Es liegt jetzt an uns diese Kette fortzuführen. Die arabischen und afrikanischen „Fachkräfte“ werden dies garantiert nicht machen.

    dieser satz ist ein widerspruch an sich. sie können es nicht einmal dann machen,selbst wenn sie es aus tiefstem herzen wollen würden. denn egal was die invasoren auch machen, sie bleiben fremdrassig und können niemals das deutsche volk sein. ihr müßt wieder beginnen in rassen zu denken.ansonsten werden wir alle sterben. so einfach ist das.das ist die schonungslose wahrheit.
    ein schäferhund bleibt ein schäferhund.und wenn er tausendmal unter dobermännern geboren wurde , von einer dobermann-hündin gesäugt wurde und unter dobermännern sein leben verbracht hat.
    und ein neger bleibt immer ein neger,ein jude ein jude, ein asiate ein asiate, ein araber ein araber.
    keiner wird ein deutscher oder europäer werden .eben weil europäisches und deutsches erbe rein weiß ist.
    die gene machen den menschen! das blut ist alles entscheidend.keine vermischung mit fremdrassigen kann daher nur die losung sein.
    in deutschland und europa darf es keine nichtweiße zuwanderung geben.

    afrika für afrikaner!
    asien für asiaten!
    europa für europäer!

    keine rückführung ist illegal! gemeinsam eine abschiebekultur für den erhalt der weißen europäischen völker entfalten!
    fremde rassen raus aus deutschland & europa! das ist alternativlos,wenn wir als rasse überleben wollen!

    Gefällt 3 Personen

    • Natürlich können die Fremdlinge unsere Ahnenkette nicht fortsetzen, selbst wenn sie es wollten.

      Es war schon so gemeint, wie Du es hier beschreibst. Deshalb habe ich den letzten Satz noch etwas erweitert – zum bessern Verständnis.😉

      Gefällt mir

  2. Cora DeClerk sagt:

    Was wir gerade erleben, ist der größte Terror-Anschlag in der Geschichte Deutschlands mit zwei der tödlichsten Waffen: der Massenmigrations- und der „Volksvertreter“-Waffe.

    Wir sind unter die Mörder gefallen.

    Gefällt mir

    • Stimmt Cora, aber der „Volksvertreten-Waffe“ sind sich viele BRD-Sklaven noch nicht bewußt und das ist ein großes Problem.

      Wie soll die Masse mithelfen einen Feind zu bekämpfen, den sie selbst nicht als solchen einstuft.

      Lediglich die Tatsache, daß es hier von Monat zu Monat „bunter“ wird, könnte den Umschwung im Denken noch möglich machen.

      Wir werden sehen…

      Gefällt mir

    • 27.te sagt:

      WAS soll dieser DummFuck?
      Die größten ECHTEN Terroranschläge gegen das Deutsche Volk waren der I. und der II.WK-organisiert und betrieben von Judäa und deren gekauften Handlangern, welche die Völker der halben Welt gegen uns aufgehetzt haben-dagegen ist alles jetzt noch passierte ein Kindergeburtstag!

      „Wir sind unter die Mörder gefallen.“

      Ehrlich? Ich würde eher sagen, wir lassen uns von Juden+einheimischen Verrätern seit mittlerweile 71 Jahren auf vollblöd verarschen und abschaffen-die brauchen dabei mittlerweile nicht mal irgendeine Art von „Niveau“-denn wie derdeutsche u.a. richtig erkannt haben, ist nach dem II.WK in der Masse eh nur das Kroppzeuges übergeblieben!

      Mir machen neben den BRD-Blödsheeples noch mehr die „aufgeweckten Patrioten“usw. Angst-denn diese logikresistenten Leutz, die zu faul, zu bequem oder dumm sind, sich mindest in den letzten 100 Jahren Deutscher Geschichte zu belesen-also immernoch massenhaft falsche Vergleiche/Parolen posten, nachblöken, falschen Propheten hinterherlaufen, also NIX kapiert haben, WER letztendes hinter all dem Unglück der Völker steckt (am besten mit Wirmer-Flagge=VerräterFahne!, auf PI schwören>Ami/Judenfreundlich<, zu PEGIDA rennen-"jüdisch-christliches Abendland" usw.etc.pp.) KANN man leider NICHTS NEUES aufbauen-es fehlt diesen dazu an jeglicher weltanschaulicher politischer Bildung!

      GruSS

      Gefällt 2 Personen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s