Die Verstümmelung Deutschlands

Veröffentlicht: 21. November 2016 in Allgemein

heimat-verschachern.jpg

 

Im letzten Beitrag konntet Ihr einen guten Einblick in das verlogene und verdrehte Geschichtsbild erhalten, das uns und unseren Kindern von den BRD-Medien und in den Schulen vermittelt wird.

Heute seht ihr eine von den Besatzermedien totgeschwiegene Wahrheit über unser Land – was diesem und damit uns – seinem Volk angetan wurde und bis heute von angetan wird.

Es macht vor allem deutlich, wie unsere Heimat seit fast 100 Jahren Stück für Stück auseinander genommen wird, um so die geplante Auflösung von Deutschland und seinem Volk schnellstmöglich Realität werden zu lassen.

Würden unsere Kinder heute in den Schulen die Wahrheit über die letzten 100 Jahre erfahren, dann würde der Unterricht wie folgt aussehen:

 

Es ist wichtig, sich ins Bewußtsein zu rufen, daß alle Anstrengungen des Feindes Deutschland diese Kriege aufzuzwingen dazu dienten, einen Vorwand zu haben, um die deutschen Gebiete zu besetzen und den nachfolgenden Generationen beizubringen, diese seien nie Deutsch gewesen bzw. dieses Wissen komplett in Vergessenheit geraten zu lassen. Das ist auch ein Grund für diesen Eintrag. Wir dürfen nicht vergessen!

Seht Euch nun die nachfolgenden Karten an:

Das Deutsche Reich bis 1918:

deutsches_reich_1871-1918

 

Das Deutsche Reich ab 1919:

karte-1919-gebietsverluste-deutschland-gr

 

Das Deutsche Reich nach 1945 (ab 1949 BRD / DDR):

grenzen-brd-1990

Wer sich diese Karten ansieht, der versteht wie ernst die Lage ist. Nun sind wir am Zug. Wir sind die Generationen, die sich entscheiden müssen:

Kampf oder endgültige Vernichtung

Kämpfen wir dafür, daß die Generationen nach uns noch eine Heimat haben oder überlassen wir den NWO-Psychopathen das Feld und lassen zu, daß dieser Boden mit hunderten von Millionen Menschen mit  einer völlig inkompatiblen Kultur und entgegengesetzten Wert- und Moralvorstellungen geflutet wird.

Futschie-01.jpg

Futschie-02.jpg

Letzte Phase zur endgültigen Vernichtung Deutschlands und aller anderen europäischen Nationen

All die Opfer, die von den Menschen, die vor uns gelebt haben erbracht wurden, waren dann vergebens.

Wollt ihr zu den Generationen gehören, die für die endgültige Vernichtung von all dem hier verantwortlich sind? Eine Schande, die über den Tod hinausreicht!

Sollten diese Zeilen in hundert Jahren oder noch weiter in der Zukunft gelesen werden:

JA, es gab Menschen, die wußten was hier passiert.

Und ich hoffe, daß in der Zukunft im Unterricht gelehrt wird, daß wir, die in dieser Zeit gelebt haben, unser Blut für den Erhalt unserer Heimat vergossen haben, um sie zu beschützen – so wie es schon unsere Vorfahren getan haben. Wir machen es nicht, um eines Tages mit Denkmälern geehrt zu werden – es ist eine selbstverständliche Pflicht, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird. Unser Blut – unsere Abstammung verpflichtet uns diesen Kampf zu führen! Es ist etwas, daß tief in unserer Seele sitzt und keine NWO-„mindcontrol“ oder anderer oberflächlicher Manipulations-Schwachsinn beeinflussen kann. Das Vermächtnis unserer Vorfahren ist stärker als die Lügen und Illusionen des Feindes. Er weiß sehr wohl um diese Tatsache und bekommt langsam Panik, deshalb die massive Beschleunigung bei der europäischen Umvolkung.

Macht Euch eines klar: Diese Mächte werden mit der Umvolkung, die gerade läuft solange weitermachen, bis wir sie aufhalten – und zwar aktiv! Nicht mit Protest-Plaktaten oder Online-Petitionen oder dem Beitritt in eine kontrollierte Oppositon (Pegida, Identitäre Bewegung, AfD, usw.).

Schauen wir nur gleichgültig zu, wird das alles weiterlaufen, bis Deutschland bzw. Europa so aussehen:

die-vereinigten-staaten-von-europa.png

Es geht hier aber nicht nur um Grenzen. Diese „Vereinigten Staaten von Europa“ werden ein mulitkultureller Moloch sein, der nur einzig dazu dient, einer kleinen Gruppe der selbsternannten Eliten und ihren Vasallen ein Leben in unvorstellbarem Luxus zu ermöglichen, während die breite Masse der Menschen in Hunger, Angst und Armut gehalten wird.

Den EU-Verbrechern läuft die Zeit davon, deshalb versuchen sie die Flutung Europas mit allen Mitteln zu beschleunigen:

fam-nachz-01

Fam-Nachz-02.jpg

Ziehen diese Parasiten in Brüssel ihre Pläne durch – und das werden sie definitiv, wenn sie keiner aufhält, dann ist das der unumkehrbare Verlust unserer Heimat! Die europäische Kultur und Zivilisation wären für immer verloren.

Heimat ist etwas Wunderbares! Wir müssen uns wieder ins Bewußtsein rufen, wie wertvoll sie ist!

Wir sind gerade dabei die Reste, die uns geblieben sind zu verlieren – durch Feigheit, Egosimus, Gleichgültigkeit und Passivität!

Ich kann nur hoffen, daß unsere Volksseele noch rechtzeitig erwacht und wir die Kraft und den Mut wiederfinden, um das zu verteidigen, was wir lieben – und um das zu erhalten, was uns Deutschen, wie jedem  anderem Volk auf diesem Planeten zusteht:

Der Ort, an dem man unter Seinesgleichen ist und sich zu Hause fühlt!

Die  Heimat!

 

 

In diesem Sinne…

Kommentare
  1. neuesdeutschesreich sagt:

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Gefällt mir

  2. mattacab sagt:

    Hat dies auf matthias331 rebloggt und kommentierte:
    So ist ES!!!>>>>

    Gefällt mir

  3. blackhawkone sagt:

    Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Senatssekretär Freistaat Danzig sagt:

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Gefällt mir

  5. Tim Schult sagt:

    „Wollt ihr zu den Generationen gehören, die für die endgültige Vernichtung von all dem hier verantwortlich sind? Eine Schande, die über den Tod hinausreicht!
    Macht Euch eines klar: Diese Mächte werden mit der Umvolkung, die gerade läuft solange weitermachen, bis wir sie aufhalten – und zwar aktiv! Nicht mit Protest-Plaktaten oder Online-Petitionen oder dem Beitritt in eine kontrollierte Oppositon (Pegida, Identitäre Bewegung, AfD, usw.).
    Ziehen diese Parasiten in Brüssel ihre Pläne durch – und das werden sie definitiv, wenn sie keiner aufhält, dann ist das der unumkehrbare Verlust unserer Heimat! Die europäische Kultur und Zivilisation wären für immer verloren.

    Heimat ist etwas Wunderbares! Wir müssen uns wieder ins Bewußtsein rufen, wie wertvoll sie ist!

    Wir sind gerade dabei die Reste, die uns geblieben sind zu verlieren – durch Feigheit, Egosimus, Gleichgültigkeit und Passivität!“

    Das Ganze ist längst entschieden-wenn selbst die sogenannten „Aufgewachten“ wider eigentlich besseren Wissens lieber weiter im Außen (Zerstreuung, „Hoffe&Wünsche“-Modus auf Errettung durch andere) verharren, als endlich in ihrem Selbst die Lösung zu suchen-sind alle Messen gesungen.
    Selber er-lebt, DERJENIGE, der darauf hinweist erntet sogar HaSS und Anfeindung von diesen Möchtegern-Patrioten die lieber ihren irrsinnigen „Wünsche&Hoffe“-Phantastereien z.Bsp. a la Putin, jetzt Trump weiter nachhängen wollen, als sich mit ihrem eigenen Selbst als Lösung hier im Lande auseinanderzusetzen!
    Verantwortungsverschiebung/abgabe in Reinstform-einer solchen Klientel den „richtigen, neuen“ Betreuer zur weiteren Abwicklung vorzusetzen ist eine der leichtesten Übungen der Hintergrundmächte.

    Gefällt mir

  6. Wahreit sagt:

    wana sagt:
    23. November 2016 um 13:01

    Der Artikel ist gut aber er hat auch einen denk Fehler in Bezug auf Deutschland
    Er sind das Gebiet von 1871 nur als Deutschland,was auch durch die Alliierte Gehirn Wäsche
    zu verdanken ist,sie wohlen alle Ethnische Deutsche vernichten nicht nur die in der BRD den
    das Land der Deutschen ist viel größer als das DR von 1871.den die Niederländer Belgier luzenburger Liechten­s‍teiner Österreicher Deutschweizer selbst die Wallonen sind Ethnische Deutsche dazu kommt noch das die heutigen Angel Sachsen Ethnische Deutsche sind in England und auch in Amerika Wer will so einen Völkermord begehen wen man jest noch die Germanen
    einbezieht was seit über 2000 Jahren eine be­s‍timmte Religion vernichten möchte,seid dem tag an dem ein Germane Jesus die Lanze in die Seite stieß,bracht man ja niks mehr weiter zu sagen

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s