hacker.jpg

 

Die beste Methode sich mit einer Thematik auseinander zu setzen, ist sich selbst davon einen Eindruck zu verschaffen und dann seine eigenen Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Dies ist wesentlich effektiver und bleibt dauerhafter im Bewußtsein, als es sich von jemand anderem, ohne das Gehirn groß anzustrengen, vortragen zu lassen und dann einfach nachzuplappern.

Ein Prinzip, das eigentlich in jeder Schule verfolgt werden sollte. Wenn man jedoch verstanden hat, wozu Schulen wirklich da sind, dann weiß man auch, warum es dort nicht getan wird.

Ich werde nicht viel schreiben bzw. kommentieren, sondern einfach nur Bilder und Videos für sich sprechen lassen. Nehmt es auf und lasst es in Euch „arbeiten“.

Es mag wieder nur ein kleines Puzzleteil zum Verständnis des großen Ganzen sein, aber wenn es funktioniert hat, ist es auf jeden Fall ein weiterer Schritt auf dem Weg  zu erkennen, wie die NWO-Psychopathen die von ihnen geschaffenen „Werkzeuge“ einsetzen, um das Weltgeschehen zu kontrollieren.

 

  • Flugzeuge
german-wings-ani.jpg
Germanwings-Absturz    24. März 2015

Höhe-Flug-9525-germanw.png

3:52 – 7:20

Ihr erinnert Euch doch bestimmt noch daran, daß sich die Cockpit-Tür beim Germanwings Flug 9595 nicht öffnen ließ. Nachfolgend ein paar Informationen über die Cockpit-Türen beim Airbus A320:

Wie funktioniert der Verriegelungsmechanismus beim Airbus A320 genau?

Die Cockpit-Tür wird durch drei Riegel gesichert, drei Videokameras überwachen den Bereich davor. Im Fall eines Druckverlusts im Cockpit sollte sich die Tür automatisch öffnen. Ansonsten wird der Zugang vom sogenannten Cockpit Door Lock System (CDLS) geregelt. Es verriegelt die Tür elektronisch beziehungsweise gibt diese frei (Wie das System funktioniert, wird in diesem YouTube-Video erklärt).

cockpit-a320
Flugzeug-Steuerung + Cockpit-Tür-Verriegelung: Kontrolliert vom „Suizid-Co-Piloten“ Andreas L. oder per Fernzugriff?

.

.

  • Fahrzeuge

nizza-lkw.jpg

lkw-weihnachtsmarkt-berlin

 

0:25 – 5:06

8:27 – 8:45

10:10 – 10:23

.

1:55 – 2:00

Übersetzung:

Schlechte Jungs erzählen Euch nicht, was falsch ist.
Sie behalten es für sich und benutzen es für was auch immer sie es verwenden möchten.

Es lebe der Fortschritt!   😛

 

Ich habe meine Konsequenzen aus diesem Wissen gezogen. Und Ihr?

smartphone-zerstoren1  smartphone-zerstoren2

… nur eine der Konsequenzen…

 

 

In diesem Sinne…

 

P.S. Wer glaubt diese Möglichkeiten des „Eingriffs“ sind nur bei bestimmten Auto- bzw. Flugzeug-Typen möglich oder der Zugriff nur innerhalb eines Landes erfolgen kann, der hat es noch nicht verstanden. Dem „Pöbel“ wird NIE der aktuelle Stand der Technik präsentiert. Was bei uns heute als „modern“ angepriesen wird, ist für Geheimdienste und Militär total veraltet oder je nach Art der Technik überhaupt nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

ALLES was über einen Computer und ein Funk-Modul verfügt ist aus der Ferne manipulierbar. Und diese kabellose Vernetzung nimmt von Jahr zu Jahr mehr zu.

Früher mussten die Geheimdienste für die Überwachung weniger Menschen aufwendige und teure Technik einsetzen.

Heute können sie diese Überwachung ohne großen Mehraufwand betreiben, weil so gut wie jeder fast 24 Std. am Tag seine „mobile Wanze“ (Microphon + Kamera) mit sich herumschleppt und was noch besser ist: Die Leute bezahlen sogar dafür!

gen-smartph

Und die meisten dieser Technik-Opfer schreiben jeden Tag freiwillig einen Bericht inkl. Foto(s) in ihre Geheimdienst-Akte bei Herrn Zuckerberg.

„Schöne“ neue Welt…

Advertisements

16 Gedanken zu “Moderne Technik: Ungeahnte(?) Möglichkeiten

  1. Da fällt mir gerade noch was ein:

    In meinem Eintrag „Scanias AEB-System: Totalschaden fürs BRD-Regime“ schrieb ich Folgendes:

    P.S. Ein kleiner Tipp an die „schlauen Köpfe“ vom Planungsstab für inszenierte Anschläge:

    Nehmt das nächste Mal einen alten LKW wie auf dem folgenden Bild und das Problem mit dem automatischen Bremssystem hat sich erledigt: 😉

    Vielleicht nehmen sie deshalb keine alten Fahrzeuge bzw. Flugzeuge, weil diese eben nicht aus der Ferne kontrolliert werden können.

    Die alte Kiste auf dem Bild oben kann nicht ferngesteuert werden. Und für das lästige Detail mit dem automatischen Bremssystem interessiert sich eh keine Sau. Habe ich auch an den Aufrufzahlen zum Eintrag darüber gesehen.

    Gibt es eigentlich Bild- oder Video-Aufnahmen wie die „Terror-Fahrer“ von Nizza und Berlin aus dem Fahrzeug aussteigen?

    Gefällt mir

    1. „… Und für das lästige Detail mit dem automatischen Bremssystem interessiert sich eh keine Sau. Habe ich auch an den Aufrufzahlen zum Eintrag darüber gesehen. …“

      Wer interessiert sich schon für die Wahrheit wenn in der Verblödungskiste (TV) Fußball gezeigt wird? Mach dir also bitte nichts draus aber bitte mach weiter. Ich besuche mehrmals am Tag deine Seite und fände es schade wenn lange nichts mehr neues zum lesen vorhanden ist. Mit aufrechtem Gruß, ein stolzer Deutscher

      Gefällt mir

      1. In erster Linie mache ich diesen Blog, um meine eigene Entwicklung zu dokumentieren.
        Es ist durchaus interessant zu lesen, was man selbst z. B. vor zwei Jahren geschrieben hat, um dann zu vergleichen, um man sich immer noch auf demselben Wissens- / Bewußtseins-Stand befindet oder ob auf diesem Gebiet schon eine Weitentwicklung stattgefunden hat.

        Ich verdiene kein Geld mit dieser Seite, deshalb kann es mir eigentlich egal sein, wieviele Leute hier vorbeischauen. Der Vorteil ist, daß ich mir dadurch selbst treu bleibe und nicht das schreibe, was am meisten Klicks / Geld bringt.
        Aber manchmal ist es trotzdem frustrierend zu sehen, daß Themen wie z. B. die „Müller-Propaganda im Kühlregal“ extrem hohe Aufrufzahlen haben, obwohl sie uns bei den aktuellen Problemen überhaupt nicht weiterbringen – es sind nur Hinweise am Rande – aber extrem wichtige Themen wie z. B. das automatische Bremssystem oder der Krieg des BRD-Regimes gegen das deutsche Volk (in welchen Bereichen auf immer) kaum Aufrufzahlen haben.

        Im Grunde genommen ist es bei vielen Konsumenten alternativer Informationsquellen wie beim „Mainstream-Zombie“: Themen, die einen wirklich wachrütteln bzw. ein Bewußtsein über die vorhandenen Mißstände schaffen, werden mehr oder weniger bewußt gemieden.

        Dazu fällt mir wieder das folgende Zitat ein:
        „Das Leben ist ein kleiner Mann mit einem großen Hammer, der einem so lange vor den Kopf schlägt, bis man das Prinzip von Ursache und Wirkung verstanden hat.“

        Die Menschen können sich jetzt noch vor den Konsequenzen ihrer Feigheit und Ignoranz verstecken. Aber es wird der Tag kommen, an dem JEDER eine volle Breitseite vom Hammer des Lebens abbekommt.

        Danke für Deine Rückmeldung. 🙂

        Gefällt 2 Personen

      2. Die Leute sind darauf konditioniert, zu konsumieren – NICHT zu denken! Das hat man ihnen nicht ohne Grund jahrzehntelang „beigebracht“. In der Schule fängt es doch schon an, wer sich der Masse nicht anpaßt, kriegt eine schlechte Note und gehört nicht dazu. Wer dann auch noch nach der Schule den alltäglichen Mist im TV konsumiert, im Fratzenbuch rumhängt und nur noch mit dem Handy kommuniziert, braucht sich nicht wundern, wenn die Gehirnzellen abhanden gekommen sind.

        Daß viele, wie T. immer sagt, „dumm wie Hundescheiße“ sind und nicht einmal die einfachsten Zusammenhänge kapieren, beweisen sie uns tagtäglich mit ihren Ergüssen, die doch nur in den leuchtendsten Facetten widerspiegeln, wessen Geistes Kind sie wirklich sind. Man schaue sich hierzu nur mal aktuell Madonnas Kommentare zu Trump und dem weißen Haus an oder jene von Josef Joffe. Und man muß nicht mal so weit gehen und die sogenannten Promis zitieren, denn auch in den sogenannten „Nationalen Kreisen“ treibt die Blödheit und Ignoranz genau jener völlig Degenerierten regelrechte Blöd-Blüten und man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, wie beknackt viele doch sein müssen (sollen).

        Es ist hier auch nicht anders, als in der Nachbarschaft, beim täglichen Geschäft, beim Einkaufen, im Verein oder sonst wo – die Leute WOLLEN NICHT wachgerüttelt werden, denn das würde ihnen ihre Realität zerstören, die sich sich haben mühsam zusammenlügen lassen. Sie lieben es doch, sich weiter vollullen zu lassen von den täglichen „Sensationen“ – welcher Art auch immer – sie lieben es, wenn man ihnen die Dinge vorlegt, wie sie sie am Besten zu denken haben, so daß die Gehirnzellen sich bloß nicht zu sehr erhitzen und der tägliche Trott nicht gefährdet wird. Also auf zur nächsten „Sensation“.

        Selbstdenken ist und war seit je her nur was starke Perönlichkeiten, denen es einfach, kurz und knapp gesagt, am A… vorbei geht, ob und wo die Deppen als Nächstes eine Sau durchs Dorf treiben. Und Du hast vollkommen recht, die volle Breitseite vom Hammer des Lebens kommt …

        Gefällt 1 Person

    1. Trump geht ja ab wie die Feuerwehr. Der Lackmustest steht ihm aber noch bevor. Wird er die FED verstaatlichen ? Wenn er es nicht macht, war er nur ein weiterer falscher Prophet. Selbiges gilt auch für Putin. Die beiden hätten es in der Hand, die weltweite Zinsknechtschaft zu eliminieren. Nur – ich kann es nicht glauben. Mal sehen. Dieses Jahr wird in die Geschichtsbücher eingehen. So oder so.

      Gefällt mir

  2. An den Pseudo-patriotischen Kindergarten: (Die betr. Personen, wissen wer gemeint ist, falls sich jemand anders trotzdem angesprochen fühlt – nicht mein Problem 😉 )

    Vorweg: Mehr als diesen Kommentar wird keine von betr. Parteien von mir bekommen. Wem es nicht passt, kann sich von meinem Blog verpissen. Wer beleidigend wird, landet im Spamordner.

    Euer kindischer Kleinkrieg interessiert mich einen Dreck!

    Glaubt ihr ich lasse mir von Euch meine Lebenszeit damit stehlen, daß ich ellenlange, Stellungnahmen und Gegen-Stellungnahmen mit „eindeutigen Beweisen“ lese?? Wer glaubt, daß ich mich in dieses Affentheater reinziehen lasse, der ist auf dem Holzweg.
    Immer dieses Geschwafel über „judenhaftes Verhalten“, aber selbst Streit und Spaltung betreiben, daß jeder „Shlomo“ und „Herschel“ vor Neid erblassen würde. Und das Ganze dann noch hier auf meinem Micro-Blog. Es geht hier sicherlich nicht darum, mir die vielen Leser *Ironie aus* abspenstig zu machen, sondern wohl darum mich abzulenken und zu verwirren.

    Neuer Versuch – neue Taktik: KLAPPT TROTZDEM NICHT! *Muahaha* 😀

    Jede weitere Schmiererei in diese Richtung landet ab sofort im Papierkorb / Spamordner.

    Egal, ob ihr System-Trolle oder einfach nur verwirrte Spinner seid: Fechtet Euren „intergalaktischen Sternenkrieg“ woanders aus…

    Ihr mögt vieles sein, aber ganz sicher keine Deutschen!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s