Die WAHRHEIT und NICHT(S als) die Wahrheit

glaub-nicht-alles-01.jpg

Oder wohl eher: 

Der Hirnfick geht in die nächste Runde

 

In meinen Einträgen über das Thema Suggestion (1) (2) zeige ich immer wieder auf,  wie die unbewußte Masse durch unterschwellig höchst manipulative Werbung auf Plakaten, in Prospekten oder in TV und Radio „auf Kurs“ gebracht wird.

Seitdem bei immer mehr Menschen eine Bewußtwerdung und damit die Erkenntnis über der herrschenden Mißstände stattfindet, ist das System gezwungen immer stärker in die Manipulations-„Offensive“ zu gehen.

Die Lügen, die das Fundament für dieses ausbeuterische Unterdrückungs-System bilden werden immer häufiger offengelegt.  Diese „Aufdeckungen“ werden nun vom System mit der Bezeichung „Fake News“ versehen.

Noch vor einem Jahr als „Verschwörungstheoretiker“ und „Aluhutträger“ belächelt…

Experte-VT

 

 

aluhuttraeger

 

 

…werden nun andere „Geschütze“ gegen Diejenigen aufgefahren, die es wagen den Lug und Betrug, der allgegenwärtig ist, der breiten Masse vor Augen zu führen.

fake-news-knast.jpg

 

Wenn man einmal begriffen hat, daß Wirtschaft, Medien und Politik lediglich unterschiedliche „Köpfe“ der System-Hydra sind, dann versteht man auch warum alle – jede „Abteilung“ auf ihre Art – am selben Strang ziehen.

Weil der Erhalt des Systems auch ihr eigenes Überleben sicherstellt.

 

Grund für diesen Eintrag ist die neue „Wahrheits“-Offensive des weltweit beliebtesten Giftmischers:

schluss-mit-fake-news-die-wahrheit

Gestern war ich in einer Stadt im angrenzenden BUNDESLAND und da hingen diese Teile an jeder Ecke.

 

Dazu erstmal ein interessant formulierter Auszug zu den Beweggründen für diese Kampagne:

mc-doof.jpg

 

Soweit zu den Beweggründen.

Zurück zum Plakat. Dazu sollte man wissen, wie die unbewußte Wahrnehmung bei dieser Art von Suggestion funktioniert:

1. Es wird ein „Blickfänger“ verwendet – in diesem Beispiel: „Bielefeld Gibt’s Gar Nicht.

2. Der Betrachter wird neugierig und liest die nächste Zeile – und nun kommt es:

glaub-nicht-alles-01

3. Wer dem darunter befindlichen Link folgt, findet dort die „Wahrheit“.

 

Hat bei mir ja auch geklappt. Ich habe nur von Weitem den ersten Satz gesehen und wollte wissen, was für eine neue Hirnfick-Strategie sich die System-„Thinktanks“ ausgedacht haben.

Nebenbei bemerkt hat man sich der wirklich dümmsten und lächerlichsten „Verschwörungstheorien“ bedient, um den Eindruck zu erzeugen, daß alles was den Titel „Fake News“ erhält genauso bescheuert und gelogen ist. Eine ziemlich durchsichtige und für einen „Thinktank“ mehr als armseelige Strategie. Für die total-verblödete Masse dürfte es allerdings ausreichend sein.

Es ist wichtig die ganze Aktion von einer erweiterten Perspektive zu betrachten. Hier geht es nicht um die Wahrheit über den in Burger- und Pommes-Form gepressten Sondermüll, sondern ausschließlich um die synaptische Verknüpfung der Aussage: „Glaub nicht alles, was man Dir erzählt“ mit dem Begriff „Fake News„.

Verknüpfung
FAKE NEWS“ <-> „GLAUBE NICHT...“

 

Wenn es nun z. B. mal wieder zu einem extrem amateurhaften und von Logikfehlern strotzenden inszenierten „Terror“-Anschlag kommt, dann werden alle Systemkritiker bzw. deren Berichte darüber als „Fake News“ deklariert und landen im manipulierten Hirn des BRD-Personal-Sklaven in derselben Verstandes-„Schublade“ wie:

  • Küssen macht Schwanger
  • Bielefeld gibts gar nicht
  • Selbstbefriedigung macht blind“ usw…

 

Eines ist auch klar:

Es geht nicht darum, die Bewußten zurück in die System-Hypnose zu holen. Das ist nicht mehr möglich.

Es geht einzig und alleine darum, die Unbewußten in der Hypnose (im Glauben an das System) zu halten!

Die kritische Masse an „Gläubigen“ muss erhalten bleiben, sonst bricht das System innerhalb kürzester Zeit zusammen.

 

Nichtsdestotrotz haben solche „Aktionen“ immer den Nebeneffekt, daß sie meine Phantasie / Kreativität beflügeln.  🙂

Für uns Bewußtgewordene sind solche Hirnfick-Versuche nur noch begleitende Ermunterung / Belustigung, während wir dem System beim Untergang zusehen.

Deshalb gibt es nachfolgend meine „Wahrheits“-Kampagne mit prominenter „Unterstützung“:  😉

schluss-mit-fake-news-die-wahrheit-01.jpeg

 

Man beachte die Reaktion von Lafontaine als das Wort „Firma“ fällt! 😀

 

schluss-mit-fake-news-die-wahrheit-02.jpeg

 

 

Wie war das? Fünf Jahre Gefängnis für das Verbreiten von „Fake News“?? 😀

 

 

 

Also – Bleibt wachsam!  Der nächste Hirnfick-Versuch hängt schon an einer Plakatwand bei Euch um die Ecke:

 

plakat-gleichberechtigung.jpg
DER NATIONALE INTEGRATIONSPLAN!!   Es soll keiner sagen, sie hätten uns nicht mitgeteilt, was sie mit dem „Wirtschaftsstandort BRD“ vorhaben.  Auch hier gilt wieder: konkludentes Handeln -> Kein Widerspruch = Zustimmung

 

 

sicherheit
Die Besatzer verstehen es „BRD-DEUTSCH“ zu verhöhnen

Wie würden die Smartphone-Zombies es ausdrücken:  #armseelig    #NeusiedlungsPropaganda    😛

 

 

In diesem Sinne…

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Die WAHRHEIT und NICHT(S als) die Wahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s