Heute vor 3 Jahren: Der Beginn einer Reise

 

kanalbild-prolog

.

Ich bin kein Anhänger von irgendwelchen Jahrestagen – nicht mal meinen Geburtstag feiere ich.

.

Diesen „Meilenstein“ will ich lediglich dazu nutzen, um einmal „Danke“ zu sagen.

Fast 300.000 Aufrufe in dieser Zeit zeigen mir, daß die Entscheidung meine Erlebnisse und Gedanken mit Euch da draußen zu teilen richtig war. Viel Zeit habe ich investiert und mit viel Liebe zum Detail meine Einträge verfasst. Die vielen positiven Rückmeldungen von Euch haben mir die notwendige Energie dafür gegeben. 🙂

.

Ich habe zwar um Mitternacht bereits etwas für Euch vorbereitet, da es ein nettes Fensterchen von WordPress gibt, in dem man bestimmte Ereignisse ankündigen kann und das zum entsprechenden Zeitpunkt eine Nachricht anzeigt.

Da es sich jedoch relativ weit unten auf der Startseite befindet vermute ich mal, daß es Niemand gelesen hat – deshalb stelle ich es hier nochmals rein:

.

danke.jpg

.

Freuen wir uns auf die Dinge, die da kommen werden!  
ES WIRD NOCH SEHR INTERESSANT!

.

erster_schritt

.

In diesem Sinne…   🙂

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Heute vor 3 Jahren: Der Beginn einer Reise

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 3.Tagebuch-Geburtstag lieber Deutscher. Danke für Deine oftmals sehr emotionalen, sowie nachdenklichen und hier und da auch ironischen Beiträge.
    Mit Deinen Beiträgen sprichst Du mir aus der Seele. Sie haben mir schon oft neuen Mut gegeben, weil Deine Beitragsthemen häufig meine Tagesbefindlichkeit beantworteten.
    Zeitweilig hat mich das schon nachdenklich gemacht, wie Du genau zu dem Thema schreibst, an dem ich gerade herumdoktere. (Beispiel: Bewußtwerdungsrückfall mit körperlichen Beschwerden oder Ungeduld auf dem Bewußtwerdungsweg…)

    Da hätte ich noch eine ganz individuelle Frage: Konntest Du „früher“ auch in dieser Qualität Texte verfassen?

    Ich freue mich auf neue inspirierende Texte von Dir und wünsche Dir für Deinen Weg alles Gute, viele interessante Wegbegleiter weiterhin und bleib gesund!

    Viele Grüße
    Der Rebell

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir, Rebell.

      Zu Deiner Frage: Ich hatte schon immer ein Talent zum Verfassen von Texten. Das fällt mir leichter als zu Sprechen, deshalb bin ich auch davon abgekommen einen Video-Kanal zu eröffnen.
      Im Lauf der Jahre wächst die Erfahrung und es fällt immer einfacher zu schreiben. Wenn Du Dir die alten Einträge durchliest, dann wirst Du erkennen, daß ich am Anfang – eigentlich bis vor ein paar Monaten – hauptsächlich „politisiert“ habe.

      Ab einem gewissen Grad meiner Bewußtwerdung verschob sich mein Fokus auf Energien und Spirituelles, weil ich verstanden habe, daß es nichts bringt seine Energie im Äußeren zu verbrauchen, wenn der Wandel zuerst im Inneren stattfinden muss. Das hat sicher den einen oder anderen rational Denkenden hier „vergrault“. Jeder, der hier reinschaut ist eingeladen aus meinen Einträgen das herauszunehmen, was ihn weiterbringt. Freut mich zu lesen, daß wir beide wohl auf einer ähnlichen Ebene unterwegs sind.

      Alles Gute auch für Dich! 🙂

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s